Montag, 4. April 2016

[Mädchenzeit] KBShimmer - Blush Money



Gestern habe ich euch ja bereits einen kleinen Teaser zum heutigen Lack gezeigt, der mich direkt wieder in die Mädchenzeit versetzt. Wer sich auch nur mal etwas in der Indie-Welt umgesehen hat, wird diesen Schatz hier sicherlich schon kennen; falls nicht: es lohnt sich!






Nachdem ich ihn bereits im letzten Jahr das erste Mal bei Lotte gesehen habe, ging er mir nicht mehr ganz aus dem Kopf. Die Hürde (und somit auch die schlechte Nachricht zuerst): Momentan ist KBShimmer nur über Harlow&Co. zu beziehen. Aber Hand aufs Herz: Als echter Nagellack-Junkie bestellt man doch auch mal in Kanada .

KBShimmer - Blush Money

KBShimmer beschreibt ihn  als eine Mischung aus Pfirsich und Rose, farblich angelehnt an Erdbeereiscreme. Bei solch kreativen Texten bin ich zwar immer etwas skeptisch, aber widersprechen kann ich nun auch nicht. Für mich ist er allerdings etwas kräftiger als ich mir mein Eis wünschen würde ;).


Auf den Fotos seht ihr zwei wirklich einfache und schnelle Schichten, die sich einwandfrei und sauber lackieren ließen. Der goldene Schimmer kommt gut heraus und wird im Sonnenlicht noch von einem zarten linearen Holo ergänzt.


Ganz ehrlich? Ich kann absolut nichts Schlechtes über diesen Lack schreiben. Im Vergleich zu manch anderen Indiemarken sind (meiner Meinung nach) 7,40 für einen qualitativ so hochwertigen Lack absolut in Ordnung. Natürlich gibt es stärkere Holos bzw. „speziellere“ Lacke, aber für mich ist er schlichtweg perfekt. Er passt sehr gut in den Frühling und bereitet dem Mädchen in mir einfach Freude.


Ansonsten zeigt euch Tine einen absoluten Kracher von Orly und Malina ein Urlaubsmitbringel von Sally Hansen

Und da ich gerade selbst darüber gestolpert bin: Tine schmeißt gerade ein wirklich tolles Gewinnspiel mit Preisen von essie und Sally Hansen! Reinschauen lohnt sich!


Kommentare:

  1. Haaab ich's mir doch gedacht! :) Er ist einfach so zauberhaft. Und ich finde aus Kanada bestellen zum Teil sogar angenehmer als in den USA. Vor allem, weil es sich immer noch (ein bißchen) lohnt vom Kurs her. Und die KBShimmer Preise sind echt unschlagbar! Schön, dass ich dich dazu inspirieren konnte. :*

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wow... der Lack ist ja schön! Toller Farbton und dazu noch so schönes Hologefunkel!

    AntwortenLöschen